Rudolf-Kischkel.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

NET IO & CO

Elektronik > Projekte

                                          Fernschalten per Intra/Internet
Hier möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, dass die moderne Netzwerktechnik einiges zu bieten hat um z.B. Schaltvorgänge und auch deren Überwachung über das Internet durchführen zu können. Das können mittlerweile ganz viele Geräte wie Netzwerkkameras oder Netzwerksteckdosen und so weiter. Wer seine Anwendungen aber selber in die Hand nehmen möchte, kann dies zum Teil recht kostengünstig selber konfigurieren. In diesem Beitrag möchte ich nicht näher auf die Einzelheiten der vorgestellten Boards eingehen, da dies ein Thema ist, das Seiten sprengen würde. Wichtig ist zu wissen, dass es so etwas gibt mit dem man etwas selber machen kann. Wer nun aber glaubt man kauft sich so ein Board und kann dann innerhalb kürzester Zeit irgend etwas schalten oder überwachen, den muss ich enttäuschen denn hier sind Kenntnisse wie Netzwerktechnik, Routereinrichtung, z.T. Löterfahrungen und Programmierkenntnisse erforderlich. Wer dies nicht scheut oder dies als Herausforderung ansieht, hat damit gute Möglichkeiten Anwendungen zu erstellen, die man von der "Stange" nicht bekommt.
Meinen herzlichen Dank möchte ich hier Herrn Oliver Schlenker aussprechen, der eine App für das AVR Net IO von Pollin geschrieben hat, damit man über die Grundkonfiguration (Intranet) hinaus auch über das Internet mit dem Board kommunizieren kann (wer ganz lieb fragt bekommt sie auch).
Ich möchte auch nicht verschweigen, dass einige der Bausätze oder fertigen Boards ihre Tücken haben können, auf die aber in den entsprechenden Foren ausführlich eingegangen wird. Das ist halt Hobby, oder Spaß an der Sache.
Entsprechendes ist den Links am Ende zu entnehmen. Als Schlußbemerkung möchte ich noch den Hinweis geben, wie wichtig für so etwas eine feste IP-Adresse ist.

                                   AVR-Net-IO-Board der Fa. Pollin
Auf diesem Board fehlen die Prozessoren, die seperat in einer Box beiliegen und hier noch nicht bestückt sind.


                                                                     Add-On-Board von Pollin

                                    Ethernet Schield W5100

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü